TuS als "Kinderfreundlicher Sportverein" zertifiziert

Der Landessportbund hat den TuS Jahn Hilfarth mit einem besonderen Gütesiegel ausgezeichnet.

...
Die Leiterinnen des Familienzetrums Astrid Meuser (Leiterin, mittig) und Sabrina Hickel (stv. Leiterin, rechts) mit dem TuS-Vorsitzenden Olli Hermsmeier

Der TuS Jahn Hilfarth ist vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen mit dem Gütesiegel "Kinderfreundlicher Sportverein" ausgezeichnet worden. Hintergrund ist eine Kooperation mit dem Städtischen Familienzentrum "Villa Regenbogen", das in Hilfarth u.a. zwei Kindertagesstätten betreibt. Das Familienzentrum hat gleichzeitig die Zertifizierung "Anerkannter Bewegungskindergarten" erhalten.

Die Zertifizierungsphase dauerte ungefähr ein Jahr lang. In dieser Zeit untersuchte der Landessportbund unter anderem die Sport- und Bewegungsangebote der "Villa Regenbogen" und des TuS Jahn Hilfarth für Kinder.

Im Rahmen einer Feierstunde im Neubau des Familienzentrums an der Tannenstraße wurden die Urkunden im Beisein von Thorsten de Haas, 2. Beigeordneter der Stadt Hückelhoven und Hilfarther Ratsvertretern überreicht.

...
Das vom Landessportbund ausgestellte Gütesiegel

von Christoph Hensen
Teilen:

Neuigkeiten aus Hilfarth

...

erste KiLa im neuen Stadion

TuS Jahn mit Gästen aus Euskirchen und Erkelenz

...

Nordrhein-Doppelsieg im Hammerwurf

Finn ganz nah an 2 Minuten über 800m

...

TuS gratuliert Germania Hilfarth

30 Jahre Nachbarschaft

Teil der Familie werden

Unterstütze uns mit deiner Mitgliedschaft!