Heimspieltag mit Eröffnung des neuen Imbiss-Standes

Ein Heimspiel-Wochenende, wie es im Buche steht: Jugend, Alte Herren, Frauen und 1. Mannschaft spielen in Hilfarth.

Ein vollgepacktes Wochenende: Neben diversen Heimspielen eröffnen wir am Sonntag auch unseren neuen Imbiss-Stand. Ein Besuch am Sportplatz lohnt sich dieses Wochenende also gleich mehrfach. Eine Vorschau.

Der Samstag

Das Heimspielwochenende beginnt mit einem Turnier der E-Jugend. Ab 10 Uhr sind die Spielgemeinschaft Effeld/Birgelen sowie Germania Bauchem zu Gast. Alle Vereine nehmen mit jeweils zwei Mannschaften am Turnier teil.

Um 12:30 Uhr empfangen die Bambini dann den FC Wassenberg-Orsbeck.

Eine besondere Premiere gibt es ab 16 Uhr: Die neu aufgestellte Alte-Herren-Mannschaft veranstaltet ein Freundschaftsspiel gegen den SC Hardt.

Der Sonntag

Am Sonntag empfängt zunächst die in der Bezirksliga spielende Damenmannschaft Viktoria Waldenrath-Straeten. Direkt im Anschluss beginnt dann um 15 Uhr das Lokalderby zwischen der 1. Mannschaft und Borussia Hückelhoven.

Eröffnung des Imbiss-Standes

In den vergangenen Wochen ist am Sportplatz unter Leistung unzähliger ehrenamtlicher Arbeitsstunden ein neuer Imbiss-Container erbaut worden, der auf einer neu gepflasterten Fläche steht. Am Sonntag wird dieser erstmals durch die Vereinsheimwirte der Familie Wolf in Betrieb genommen. Es wartet unter anderem die beliebte Currywurst in hausgemachter Sauce.

von Christoph Hensen
Teilen:

Neuigkeiten aus Hilfarth

...

erste KiLa im neuen Stadion

TuS Jahn mit Gästen aus Euskirchen und Erkelenz

...

Nordrhein-Doppelsieg im Hammerwurf

Finn ganz nah an 2 Minuten über 800m

...

TuS gratuliert Germania Hilfarth

30 Jahre Nachbarschaft

Teil der Familie werden

Unterstütze uns mit deiner Mitgliedschaft!